Wiener Sehenswürdigkeiten

Brandanschlag am Hohen Markt

Selten, aber doch gibt es Brandstifter, die ein Wohnhaus und seine Einwohner bedrohen; hier ist sogar eine junge Frau ums Leben gekommen. Angeblich hat der Mieter, ein sogenannter Mietnomade, der kurz nach dem Anschlag delogiert werden sollte, die Böden der Wohnung mit Benzin übergossen und danach angezündet.

Als ich bei dem Haus vorbeikam war man schon mit Kran und Bauarbeiten im Aufbau, aber die armen Leute mit ihren verwüsteten Wohnungen darüber und daneben sind wirklich nicht zu beneiden.

Brandanschlag auf Wohnhaus am Hohen Markt
Brandanschlag auf Wohnhaus am Hohen Markt

Schreib einen Kommentar


Folgende HTML tags können verwendet werden: <a><br><strong><b><em><i><blockquote><pre><code><ul><ol><li><del>


CAPTCHA Image
Reload Image