Wiener Sehenswürdigkeiten

Musikvereinsgebäude

Der "Wiener Musikverein" wie das Gebäude zumeist bezeichnet wird, befindet sich am Musikvereinsplatz im 1. Bezirk und ist durch das jährlich stattfindende Neujahrskonzert, welches im Großen Musikvereinssaal augeführt wird, weltweit bekannt.

Musikvereinsgebäude
Musikvereinsgebäude

Das Gebäude des Wiener Musikverein besteht seit dem Jahr 1870 und sollte nicht mit dem Konzerthaus verwechselt werden. Beide Konzerthäuser sind ja nicht allzuweit voneinander entfernt und mit einer Front des Gebäudes berühren beide auch die Lothringerstrasse.

Das am 1. Jänner stattfindende Neujahrskonzert wird vom ORF live in Hunderte von Ländern übertragen. Die dazu gestalteten Beiträge, welche die Musik begleiten, zeigen Österreichs Landschaften, Burgen und Schlösser von ihrer schönsten und touristisch attraktivsten Seite. Fast immerspielt das Hofopernballet dabei eine tragende Rolle und fasziniert mit seinen tänzerischen Einlagen.

Schreib einen Kommentar


Folgende HTML tags können verwendet werden: <a><br><strong><b><em><i><blockquote><pre><code><ul><ol><li><del>


CAPTCHA Image
Reload Image